Schloss Belvedere

Die barocke Sommerresidenz mit Orangerie sowie einem großen Lust- und Irrgarten zählt zu den schönsten Residenzen Thüringens. Die gesamte Anlage wurde 1998 als Teil des Ensembles „Klassisches Weimar“ von der UNESCO zum Kulturerbe erklärt. Im Inneren beherbergt das Schloss besondere Stücke des weißen Goldes.

[#if schema_image??]
    [#if schema_image?is_hash]
        [#if schema_image.alt??]
            ${schema_image.alt}
        [/#if]
    [/#if]
[/#if]
Parken