Events bei den Porzellinern

Bei Wagner & Apel in Lippelsdorf:
30. Mai 2019 – Himmelfahrt
Es hat sich zur liebevollen Tradition entwickelt, dass am Himmelfahrtstag in Lippelsdorf der Rost brennt. Das heißt, einfach zur Historischen Porzellanmanufaktur wandern und es sich gemütlich machen. Wussten Sie, dass man hier im „Porzellantreff“ auch leckeren Thüringer Eierlikör verkosten und kaufen kann und außer Porzellan toller Glasschmuck und Schals angeboten werden?

Bei Wagner & Apel in Lippelsdorf:
8. September 2019 – Tag des offenen Denkmals „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“
Unter dem Motto anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Bauhauses wird dazu eingeladen, den Blick auf alle revolutionären Ideen oder technischen Fortschritte über die Jahrhunderte zu richten und darauf, wie diese neue Kunst- und Baustile herbeiführten. Umbrüche sind überall zu finden, so auch bei W&A Porzellan in Lippelsdorf. Die große Glasfassade bietet den einmaligen Blick auf den alten Rundofen, in dem bis Anfang der 1990er Jahre noch die Porzellanfiguren gebrannt wurden. Er ist Teil des einzigen Technischen Schauobjektes der Porzellanherstellung in Thüringen und kann natürlich auch am Denkmaltag besichtigt werden. Für große und kleine Gäste erwacht das Technische Schauobjekt zum Leben: Die Dampfmaschine rattert, die Trommeln drehen sich, der Kapselbrecher bricht. Fleißige Helfer sorgen für das leibliche Wohl aller Gäste, die gerne von einem Mitglied der Porzelliner-Familie durch die Manufaktur begleitet werden.